Kabelkonfektionen

Auf individuelle Anforderungen reagieren wir schnell und flexibel. Unsere langjährige Erfahrung macht uns zu einem kompetenten und leistungsstarken Ansprechpartner.

Unser Leistungsspektrum umfasst unter anderem:

Previous
Next

Einzelader


Wir fertigen Einzellitzen von 0,08 mm² bis 240,0 mm².  Dabei reicht unsere Fertigung von einfachen H07V-K-Litzen bis zu hochtemperaturfesten Litzen.

Mit Halb- und Vollautomaten, zum Beispiel von Komax, Schleuniger, Schäfer und anderen Herstellern, bearbeiten wir die Einzellitzen ein- oder beidseitig nach Kundenwunsch, wie zum Beispiel:

– ablängen
– abisolieren
– Teilabzug / Semi-Strip
– Aderendkralle
– verzinnt
– Bandwaren-Kontakte
– lose Kontakte
– mit Seal
– TWIN- /Doppelcrimp
– verdrillt

Einige Beispiele aus unserem Lagerprogramm ohne UL:

H07V-K

FLY

FLRY

LiY

LifY

Silicon

Spec44©

PTFE

ETFE

FEP

Radox125©

Radox155©

Betatherm©

Radaflex©

3-GKW

4-GKW

MIL-W-16878

H05V2-U

kalTHERM©

HZLBi

Einige Beispiele aus unserem Lagerprogramm mit UL:

1007/1569

1015

1061

1330

1385

1431

3289

10002

10269

11029

 
Previous
Next

Mantelleitung

Unser Angebot an Mantelleitungen umfasst ein weites Spektrum: von ungeschirmten, einfachen PVC-Leitungen bis hin zu mehrfach geschirmten Hybridleitungen. Wir verarbeiten unter anderem Gummi-, Silikon-, PVC-, PUR-Leitungen wie auch Mantelleitungen mit TPE-, FEP- oder PTFE-Mantelisolierung.

Mit Halb- und Vollautomaten, zum Beispiel von Metzner, Rometsch, Komax und anderen Herstellern, bearbeiten wir die Mantelleitungen ein- oder beidseitig individuell nach Kundenwunsch. Beispiele hierfür sind:

– ablängen
– abmanteln
– mehrstufig abmanteln
– bedrucken

Einige Beispiele aus unserem Lagerprogramm (mit/ohne UL):

LIYY

LIYCY PVC

PUR

TPE

Silicon

BUS-Leitung

CAN-Leitung

Hybrid

H07RN-F

H05VV-F

H07BQ-F

Li2YCY

LifYDY

LiHH

3-GKW/S©

Tenuis-TW/S©

Cat.5

Cat.6

 Twisted-Pair
Previous
Next

Kabelbäume

Kabelbäume sind aus der modernen Industrie nicht mehr weg zu denken. Das Einsatzgebiet ist mannigfaltig und reicht von großen, komplexen Kabelbäumen, etwa in Nutzfahrzeugen, bis zu kleinen, diffizilen Kabelbäumen in Kleingeräten. Diese Komponenten sind extrem anspruchsvoll – und deshalb am besten Sache von Spezialisten.

Wir konfektionieren Kabelbäume nach den geometrischen und elektrischen Vorgaben des Kunden. Das Fertigen von Kabelbäumen ist komplex: Bis auf das Ablängen der Leitungen sowie das Anschlagen der Crimpkontakte, ist die Herstellung von Kabelbäumen kaum automatisierbar, vieles ist Handarbeit. Dabei setzen wir vor allem auf das Know-how unserer Mitarbeiter und die Effizienz unserer Anlagen. Mit unseren modernen Werkzeugen fertigen wir auch komplexeste Kabelbäume nach individuellen Kundenwünschen effizient und zuverlässig.

Pahling hat sich für die Herstellung von Kabelbäumen mit der UL-Zulassung „Wiring Harness“ zertifizieren lassen. Und: Unser Produktionsstandort entspricht der DIN EN ISO 9001.

Previous
Next

M5-/ M8-/ M9-/ M12-/ M16-Konfektionen

Wir konfektionieren zuverlässige und bewährte Verbindungstechnik mit M5-, M8-, M9-, M12-, M-16 und 7/8″-Gewinde für die industrielle Automatisierung. Dabei greifen wir auf Markenprodukte von internationalen Herstellern zurück und erstellen so, Ihre spezielle Konfektion.

M12-Leitungen von 3-, 4-, 5-, 8-, 12- bis 17-polig in den Codierungen A, B für Profibus, C für Power, D für Ethernet, X für Gigabit Ethernet…und so weiter – kein Problem für uns.

Previous
Next

Angespritzte oder angeschraubte Netzleitungen

Netzleitungen sind weder aus den Consumer- noch aus Industriebereichen wegzudenken. Sie werden überall benötigt und eingesetzt. Ob in angespritzter oder angeschraubter Variante – wir decken jeden Bedarf in Einzel- oder Serienfertigung ab.

Neben unseren Produkten „Made in Germany„, meist in der angeschraubten Variante, führen wir auch ein komplettes Sortiment an Netzleitungen der angespritzten Varianten. Diese Netzleitungen werden in Fernost nach den bestehenden Normen, Approbationen sowie den strengen Pahling-Qualitätsvorgaben produziert.

Bei Ihrer Sicherheit machen wir keine Kompromisse. Unser Motto lautet deshalb: QUALITY AND SAFETY FIRST.

Einige Beispiele aus unserem Programm:

Schukostecker (CEE), England (BS1363), Schweiz (SEV1011), Italien (CEI23-16), Südafrika (BS546), China (CPCS-CCC), Israel (SI32), Nordamerika (NEMA), Dänemark (AFSNIT), Kaltgeräte (IEC60320), Hospital-Grade

Previous
Next

Flachbandkabel

Wir konfektioniert Flachbandleitungen, bei denen bis zu 64 Adern nebeneinander geführt werden. Die Fertigung beinhaltet Flachbandkabel im Rastermaß (Pitch) von 0,6350,851,001,272,54 und 3,96 mm.

Die Produktpalette reicht von konventionellen Flachbandleitungen über Flach-Rundleitungen sowie Twist-Pairs bis hin zu ummantelten Flachbandleitungen in ungeschirmten und abgeschirmten Ausführungen.

Klassisch werden die Flachbandleitungen mit sogenannten Pfostensteckverbindern im jeweiligen Rastermaß angeschlagen. Zusätzlich erfüllen wir durch das Ancrimpen und/oder Anlöten von Bauteilen die unterschiedlichsten Kundenwünsche.

 
Previous
Next

Koaxialkabel

Koaxialkabel kommen in zahlreichen Kontexten zum Einsatz, sei es bei der Übertragung von Rundfunksignalen oder bei der Erzeugung von Hochleistungsimpulsen in der Radartechnik. Entsprechend umfassend ist auch unser Portfolio: Neben Mikro-Koaxialkabeln haben wir die Koaxial-Konfektionen MCX, SMT, SMA und viele weitere in unserem Sortiment. Wir arbeiten mit den führenden Herstellern von Koaxialkabeln seit vielen Jahren zusammen – und setzen Ihre Anforderungen und Wünsche so optimal um.

Previous
Next

FFC-Kabel


FFC-Kabel zeichnen sich durch ihr geringes Gewicht, ihre Flexibilität und die sehr kompakten (sprich: kleinen) Maße aus. FFC-Kabel kommen deshalb etwa in engen Bauräumen zum Einsatz. Das flexible Flachleiterkabel besteht aus verzinnten Kupferflachleitern, die mit Polyeser, PEN oder Polyimid isoliert werden. Ein FFC-Kabel mit einem FFC-Steckverbinder auf SMD Basis kann zudem leicht montiert werden.

Standardabmessungen von FFC-Kabeln sind

Raster

Pohlzahl max.

Strombelastung

Randisolation

Drahtmaterial

0,50 mm

50

0,5 A

0,35 mm

0,30×0,035

1,00 mm

30

1,0 A

0,65 mm

0,70×0,10

1,25 mm

26

1,5 A

0,85 mm

0,80×0,10

2,54 mm

24

3,0 A

1,04 mm

1,50×0,10

Weitere Drahtmaterialien und Polzahlen auf Anfrage

Mögliche Leiterplattenverbindungen:
– ZIF-Steckverbindern (Zero Insertion Force)
– LIF-Steckverbindern (Low Insertion Force)
– gleichseitig abisoliert und verstärkt
– beidseitig abisoliert, einseitig verstärkt (ausgenommen Raster 0.50 mm)
– beidseitig abisoliert (ausgenommen Raster 0.50 mm)
– gegenseitig abisoliert und verstärkt